Therapeutische Frauenmassage - Claudia Pfeiffer

Die Therapeutische Frauenmassage (TFM)

ist ein Baustein aus dem Creative Healing Programm das von Joseph B. Stephenson (1874 -1956) entwickelt wurde.

Es ist eine sehr sanfte, natürliche und entspannende Behandlungsform. Sie unterstützt dich als Frau in allen Lebenslagen. Egal wie alt du bist, oder was das körperlich-emotionale Thema ist. Du wirst als Frau in allen Lebensabschnitten unterstützt.
Elemente der Lymphdrainage, Reflexzonenarbeit, Akkupressur, Entgiftung, Entspannung und emotionale Herzarbeit werden optimal vereint.

Mittels TFM harmonisiere ich deinen Hormonhaushalt und Körper. Alles kommt wieder in Fluss.
Gleichzeitig arbeite ich energetisch über meine Hände und innere Bilder. So kommen Körper, Geist und Seele komplett in Einklang.

Indikationen für die TFM

  • Menstruationsbeschwerden / Zyklusunregelmässigkeiten
  • Prämenstruelles Syndrom (PMS)
  • Migräne, Kopfschmerzen (Zyklusbedingt)
  • Hormonelle Störungen
  • Im Kinderwunsch zur Fruchtbarkeitsförderung
  • Stimulation der Eierstöcke
  • Begleitend in der Schwangerschaft – Schwangerschaftsdiabetes
  • Stillschwierigkeiten
  • Zysten, Myome, Endometriose (als Begleitung zur gynäkologischen
  • Behandlung)
  • Wechseljahrbeschwerden mit all seinen Begleitungen
  • Rückenschmerzen, Ischias
  • Sanfte Entgiftung des Körpers
  • Schlafstörungen, depressive Verstimmungen, Stress und Stimmungssschwankungen
  • Zur Anregung des allgemeinen Wohlbefinden.

Von der Pubertät bis zu den Wechseljahren kann die Frauenmassage begleitend eingesetzt werden und unterstützt deine Zyklen im Leben. Insgesamt kommt es zu einer Harmonisierung in  deinem weiblichen Körper, deinem Geist und deiner Seele.

Wie wird gearbeitet

Nach einem Anamnese Gespräch wird der Behandlungsplan fest gelegt.
Die Massage basiert auf den 4 zentralen Prinzipien aus dem Creative Healing nach Stephenson:

  • Körper auf eine gleichmässige Temperatur bringen
  • Lymphfluss und damit den Körper anregen, Stoffwechselschlacken auszuleiten
  • Lösen von Kongestionen (lat. congẹrere, ‚anhäufen‘)
  • Gewebe und Strukturen wieder ausrichten und in Normallage bringen

Behandelt wird im Sitzen mit sanften Grifftechniken über Reflex- und Lymphzonen am Rücken.
Im Liegen werden der Bauch und innere Organe (Gebärmutter, Eierstöcke, Leber, Bauchspeicheldrüse, Milz) mit weichen und entspannenden Massagegriffen therapiert.
Die jeweiligen Symptome bestimmen die Behandlungsintervalle.
Die sanften Griffe der Massage können darüber hinwegtäuschen, dass es sich um ein hoch effektives Verfahren handelt. I

Ich verwende dafür reines biologisches Olivenöl.
Je nach Indikation dauert eine Behandlung 60 – 80 Minuten.

TFM Spezial – Behandlungen

 

Kinderwunsch
Hast du den Wunsch schwanger zu werden? Bist du vielleicht auch schon in schulmedizinischer Behandlung.
Möchtest du wissen wie du dich und deinen Partner wunderbar unterstützen kannst?
Hier gehts zur TFM im Kinderwunsch

Schwangerschaft
Bist du schwanger und möchtest mehr über die Möglichkeit dieser wundervollen Massage als Begleitung wissen?
Du kannst dich, deinen Körper und dein Baby mit der TFM in der Schwangerschaft wundervoll unterstützen.

Dein FRAU-SEIN zelebrieren
Übrigens…für eine Therapeutische Frauen-Massage müssen keine Beschwerden vorliegen. Vielleicht möchtest du auch einfach einmal dein FrauSein zelebrieren und gönnst dir eine wohltuende Frauenmassage.

WICHTIG:  Die Therapeutische Frauenmassage hat nichts mit Tantra oder erotischen Massagen zu tun. Es ist eine sanfte und ganzheitliche Massage für den weiblichen Körper.

 

Kosten

  • Die erste Behandlung dauert ca. 120 min und kostet pauschal Fr. 180.00
  • Die weitere Behandlungen dauern zwischen 60 – 90 min und kosten pauschal Fr. 140.00
  • 5er-Abo für Fr. 650.00 statt Fr. 740.00

Während der ersten beiden Tagen des Zyklus wird nicht massiert, da die Massage die Blutung verstärken kann.